Elie Wiesel und BHL

das ist Sympathie nicht Ekel

Warum sollte man die beiden in einen Zusammenhang bringen? Es sind mondäne gesellschaftlich-politische Gestalten, darum hat wohl auch ihr Äusseres eine gewisse Ähnlichkeit, und die Inhalte, die sie gross gemacht haben, haben möglicherweise den Zenit überschritten.

Was war, bzw. ist, die Agenda dieser beiden illustren Personen? Das Verbreiten von Wahrheit, der Kampf für Menschenwürde und Gerechtigkeit – in diesem Namen sind sie aufgetreten, und tritt BHL weiter auf, und der Publicity-Apparat des Westens, der sie gross gemacht hat, wird jeden als böse hinstellen, der nachweist, dass die beiden nur Betrüger sind. Der Publicity-Apparat des Westens wird sogar von Antisemitismus reden, weil sowohl Elie Wiesel als auch BHL Juden sind.

Dass Elie Wiesel ein Betrüger ist, lässt sich hier nachlesen:

https://paulhollenstein.net/2019/07/06/der-prominenteste-holocaustbetruger-elie-wiesel/

Warum aber sollte BHL einer sein? Seine grosse Passion ist das Eingreifen in das Leben anderer Staaten und ihrer Bevölkerung – diesen Charakter teilt er mit den USA, womit schon erklärt ist, warum er ein Liebling der westlichen Presse und Sendeanstalten ist, ausserdem besitzt er selber eine Presse.

Natürlich treten die USA und ihr Clan, von dem Bernard-Henry Lévy eine Koryphäe ist, mit dem Anspruch auf, zu deren Vorteil in das Leben anderer Staaten und Menschen einzugreifen. Das Resultat sind solche Handlungen der westlichen Staaten wie die gegen Libyen, Jugoslawien, Syrien, Ukraine mit den Konsequenzen von Tausenden von Bombentoten und zerrütteten Staatswesen, die von fortwährenden gewalttätigen Auseinandersetzungen heimgesucht werden. Aber man wird in diesen Ländern bestimmt viele Menschen finden, die der Nato, BHL, und den USA für ihr Wirken dankbar sind: wenn etwas die Mehrheit ins Unglück stürzt, wird man immer eine glückliche Minderheit finden, die sich die Hände reibt.

BHL macht seinen Einfluss – der bis in die höchsten Staatsebenen reicht – geltend, um gewaltbereiten Kreisen in  gewissen Staaten zu versichern, der Westen stehe auf ihrer Seite, und ihre jetzigen Regierungen seien es nur wert gestürzt zu werden, und der westliche Publicity-Apparat weiss, was er schreiben soll, wenn die betreffenden Regierungen sich gegen diese gewaltbereiten Elemente zur Wehr setzen: der Publicity-Apparat wird schreiben, die Demokratie und die Menschenrechte seien verletzt worden, und der Regierungsapparat, der zu diesem Publicity-Apparat gehört, wird offiziell Sanktionen, Regimechange, vielleicht sogar Krieg ins Auge fassen.

Wer aber sind diese Staaten, die ins Visier des guten und gerechten BHL geraten? beziehungsweise, wer sind die Kreise mit denen er verbunden ist? Sag mal Bernard-Henry, was hältst du von der Idee, dass es auf der Welt nur eine Zentralbank gibt, die für das Finanzwesen aller Staaten massgebend ist? die sich in privaten Händen befindet, und diese Zentralbank ist die Fed in USA, und die Weltwährung ihr Dollar. Ich komme nur auf diese Frage, weil die Betroffenen deines Gut- und Gerechtseins immer jene Staaten sind, die sich diesem System lieber nicht anschliessen. Aber gell Dr. phil. aus dem Toggenburg, und geschätzte Konsumenten der Feierabend-Medien Saddam Hussein, Gaddafi, Milosevic, Assad, Maduro, Putin, Lukaschenko … das sind ganz böse Diktatoren für die es nur eine Lösung gibt, dann geht es ihren Bevölkerungen und der Welt besser?!!

https://deutsch.rt.com/europa/105843-muse-der-revolution-philosoph-bernard-henri-levy-trifft-swetlana-tichanowskaja/

Die Alternative – die wir in unseren Geist lassen sollten! – wäre: Die USA und ihr bester Freund, genauer: ihr Spiritus Rector, gemeint ist Israel, sollten in ihrer jetzigen Form aufhören zu existieren. Denn dieses Duo – zu dem sich einige andere Staaten, insbesondere der Staatenverbund EU, gesellen – ist es, das die Ambition hat, in das Leben anderer Staaten und ihrer Bevölkerung einzugreifen, sie kennen kein anderes Verhältnis zu den andern als das der Macht über sie; was sie als Grund für ihr Eingreifen angeben ist auch klar – jedenfalls nicht Eretz Israel, oder die Herrschaft über das Finanzwesen, den Welthandel, und die Rohstoffe. Es sind die USA, bzw. ihr Spiritus Rector, die diese Unruhe und Gewalt über die Welt bringen, und eine Mentalität, die völlig geprägt ist von Machtdenken, und Konkurrenz – aber keinesfalls von Zusammenarbeit zum gegenseitigen Wohlergehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s