Die Grossmacht Russland hat aufgehört, der Spielball der Ukraine zu sein

Wie konnte das geschehen, wenn man bedenkt, dass die Regierung des Nachbarlandes von Russland ihre Befehle von einer westlichen Grossmacht erhält?

Kann die Unterwerfung eines anderen Staates durch Diplomatie erreicht werden? Ich denke nicht, dass die USA der Ansicht sind, sie könnten Russland unterwerfen (das heisst, ihrem Finanzsystem), indem sie Russland auf diplomatischem Weg überzeugen wollen, seine Eigenständigkeit aufzugeben und finanziell für die Oligarchie der USA zu leben; ich denke, die USA sind der Ansicht, wenn direkte Gewaltanwendung zur Unterwerfung nicht möglich ist, diese durch stete Unterwanderung erreicht werden muss: dem widerspenstigen Staat Probleme schaffen, die ihm Kräfte rauben, und ihn international isolieren, so dass der auf diese Weise permanent bedrängte Staat früher oder später aufgibt oder zusammenbricht.

Russland hat durch sein militärisches Eingreifen in der Ukraine, eine Situation geschaffen, in der der Westen (die USA) diese Taktik nicht mehr weiterverfolgen kann. Denn, was werden die USA am Ende des Tages haben und was Russland?

– die USA wollen Europa einen Zermürbungskrieg mit Russland aufzwingen. Wird das gut gehen? denn mit der Wirtschaft der EU und dem Lebensstandard ihrer Bevölkerung wird es rasant bergab gehen – und die Bevölkerung wird Schuldige suchen, aber nicht gegen Russland in den Krieg ziehen. Wenn das Resultat Wut auf die eigenen Regierungen und die USA ist, sind diejenigen, die permanent in das Leben Russlands eingreifen wollen, zurückgeworfen worden.

– in den östlichen und südlichen Teilen der Ukraine bildet die russischstämmige Bevölkerung die Mehrheit, das heisst, es könnte ihr die Möglichkeit gegeben werden, souverän über ihr weiteres Schicksal zu entscheiden – wenn sie sich Russland zuwendet, wird die Nato dort keinen Fuss mehr hinsetzen können und die Ukraine zum Binnenstaat werden.

– als die Regierung Russlands die Entscheidung zum militärischen Eingreifen in ihr Nachbarland fällte, war sie sich bewusst, dass diese Entscheidung zu einem gewissen Kräftemessen mit den USA und ihren Vasallen führt – ihre Überlegung war wohl: zum jetzigen Zeitpunkt handeln wir nicht völlig in die Ecke gedrängt und in einer angespannten explosiven Situation mit quasi automatischen, unabsehbaren Abfolgen, sondern in einer Situation, in der wir noch mit einer gewissen rationalen Reaktion derjenigen rechnen können, die uns anscheinend um keinen Preis in Ruhe lassen wollen

Anmerkungen:

– die USA sagen, Russland sei in ein souveränes Land einmarschiert – ein Land, dem sie die Befehle erteilen, souverän zu nennen, ist doch etwas keck!

– Gewalt, die sich gegen die Bevölkerung richtet, ist immer kriminell – und der unmittelbare Grund des russischen Eingreifens in die Ukraine war dieser Umstand: Beschuss mit schweren Waffen von Lugansk und Donezk 2014 – 2022 durch ukrainische bewaffnete Elemente, die im Namen der Regierung vorgingen und insofern vom Westen unterstützt wurden. Diese bewaffneten Elemente werden ‘nationalistisch’ genannt – aber was soll an ihnen nationalistisch sein, wenn sie eine Ethnie unterdrücken, die im Osten und Süden des Landes die Mehrheit bildet und insgesamt 22% der Landesbevölkerung oder 10 Millionen Menschen? Was wären denn die Ziele dieser «nationalen» Gruppierung gewesen? Sich mit westlicher Hilfe als Herrenrasse und Unterdrücker der russischen Ethnie auf ihrem Staatsgebiet aufzuspielen? Die andere Möglichkeit, nämlich, die Gebiete im Osten mit mehrheitlich russischsprachiger Bevölkerung von der Ukraine abzuspalten, haben diese «Nationalisten» bekanntlich ausgeschlossen.

Ausblick: Ein weiteres Thema könnte sein: die Freunde der USA, ihr Geist und ihr Charakter.

Die Grossmacht Russland hat aufgehört der Spielball der Ukraine zu sein – aber wann wird die Grossmacht USA aufhören, der Spielball Israels zu sein? Man könnte der Antwort näherkommen, indem man die Frage stellt: Wodurch ist es möglich, dass die Grossmacht USA der Spielball des jüdischen Staates ist?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s