Eine kriminelle Vereinigung, die darüber bestimmt, wer gut und böse ist

könnte man für die Hauptfigur in einem Psycho- und Politthriller halten! Handelt es sich aber um Realität, ist die Welt nicht zu beneiden, denn die Falschheit, und das Elend werden biblische Ausmasse erreichen.

Wenn eine solche Vereinigung die Fähigkeit hat via Finanzmacht, Medien, und Einflussnahme auf die personelle Besetzung den Staat zu manipulieren, hat sie die Möglichkeit, die Ressourcen des Staates für ihre Zwecke einzusetzen (z.B. militärische Gewalt).

Schlagendes Beispiel dafür, dass es eine politische Gruppierung gibt, die versucht, die Bevölkerung für ihre Zwecke hinters Licht zu führen, ist 9/11. – Dass es sich bei einer Gruppierung, die ein Verbrechen verübt, und es einer anderen in die Schuhe schiebt, um eine kriminelle Vereinigung handelt, ist klar.

Dass die offiziellen Aussagen über den Grund des Einsturzes der drei Türme (besser gesagt: ihr Verschwinden) nicht mit der Realität übereinstimmen, kann aus folgender Analyse ersehen werden. Da deren Argumente kaum zu widerlegen sind – besteht für die interessierten Kreise an der offiziellen Version von 9/11 nur die Möglichkeit, sie unter den Tisch zu wischen.

http://antikrieg.com/aktuell/2019_08_08_dasverbrechen.htm

Es soll vom Bildschirm (TV) auf dem zu sehen ist, wie ein Flugzeug in ein Hochhaus hineinfliegt, auf die Realität geschlossen werden. Filmdokumente wie die folgenden stützen diese Bildschirmversion allerdings kaum bis gar nicht.

Was könnte die Ursache sein, wenn drei Hochhäuser der Superklasse so einstürzen, wie sie der perfekteste Sprengmeister nicht hätte perfekter einstürzen lassen können?

Hier einige Videos, die das Einstürzen (Verschwinden) der Türme festhalten:

– South Tower Collapse (ABC Live)

– WTC North Tower collapse compilation

– WTC Building 7 Collapse – 23 angles

Das hineinfliegende Flugzeug:

Es wäre interessant, zu wissen, zu welchem Zeitpunkt die „Live-Aufnahme“ mit dem einschlagenden Flugzeug erstmals im Fernsehen auftauchte!

PS: „Herr Staatsanwalt, sehen Sie einen Zusammenhang zwischen 9/11 und dem Holocaust?“

„Ja, in beiden Fällen haben die gleichen Kreise profitiert.“

„Herr Staatsanwalt, wie sehen Sie den Zusammenhang mit den Medien?“

„Wir können nicht gegen das arbeiten, was die Medien uns als Vorgaben liefern, guter Mann!“

„Herr Staatsanwalt, ich danke Ihnen für das Gespräch!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s