Wodurch hat Satan Macht über die andern?

Durch Geld, und das Wort, und das gezielte Aufhetzen von Menschen gegeneinander.

Der Höhepunkt dürfte dann erreicht sein, wenn das Geld-, Kredit-, Finanzwesen des Staates in den Händen von Privaten ist, die ihr Ziel darin sehen, die Sachwerte, Arbeitsleistung und Produktionsanlagen der Allgemeinheit in ihre Hände zu überführen. Dieser Fall ist eigentlich dann eingetreten, wenn sich die Zentralbank eines Staates in privaten Händen befindet, wie das in USA der Fall ist.

Der Wille, in das Leben anderer Menschen einzugreifen hört nicht an den Staatsgrenzen auf, wenigstens für eine Gruppierung, die sich gar keinem Staat verpflichtet fühlt, oder ausserhalb von diesem lebt! Krieg – der Höhepunkt des Aufeinanderhetzens von Menschen – soll nicht im Land stattfinden, in dem sich die eigene Zentralbank befindet, sondern ausserhalb. Die Beschränkung auf das Wirken in einem Staat, kann das Potential Satans überhaupt nicht zur Entfaltung bringen.

Kapital (Finanzmacht und geschäftliche Beziehungen), das staatsübergreifend in Anschlag gebracht werden kann, ist wirksamer als solches, das sich nur auf den eigenen Staat erstreckt: Die Macht kann sich so auch auf das Devisenwesen (Geldwechsel), und Kreditwesen (Geldverleih) anderer Staaten ausweiten, und so die Politik dieser Länder in eine Richtung gelenkt werden, die allgemeine Ressourcen in private überführt, und gleichzeitig können Akteure, die sich gegen diese Politik wehren, neutralisiert werden, dies umso mehr als Finanzmacht auch Medienmacht bedeutet! Das Volk soll nicht imstande sein, politische Geschehnisse (z.B. Krieg, gewaltsamen Regimechange, Sanktionen) in einen finanziellen Hintergrund einzuordnen.

Worin besteht der Nutzen Satans könnte gefragt werden? Sein Geschäft ist das Eingreifen in das Leben anderer Menschen, und Falschheit – und wie könnte er das anders realisieren als indem er das Gute schlecht macht, und das Schlechte als gut hinstellt?

Anmerkungen:

– Der Mensch kann Fähigkeiten entwickeln, die nicht eine Übereinstimmung mit der Natur und den andern Menschen bedeuten, sondern Macht über sie. Diese Fähigkeiten können auch quasi gezüchtet werden, wenn ein Volk so geartet ist, es sich über Jahrtausende innerhalb seinesgleichen vermehrt, und eine Ideologie (Religion) hat, die die eigene Abstammung favorisiert.

– Bei Satan handelt es sich um einen Parasiten (Schmarotzer) und leider nicht einen gutartigen, sondern einen, der zerstörerisch wirkt, das heisst, die Aufhebung der eigenständigen Existenz des Wirts, und insofern seinen Tod, herbeiführt.

https://de.sputniknews.com/kommentare/20190614325238100-usa-krieg-gegen-china-russland-gleichzeitig/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s