Und ewig lockt der lukrative Satan

Und ewig lockt der lukrative Satan: Das heisst, Eingreifen in das Leben anderer Menschen und Falschheit. Finanziellen Gewinn aus dem Eingreifen in das Leben anderer Menschen, Staaten und Bevölkerungen zu ziehen, ist das Geschäft Satans – es befriedigt auch seine Psyche. Die aktuelle Frage für Finanzinvestoren – aber auch für solche Menschen, die bis anhin genau wussten, wer die Bösen sind, ist, ob es noch lukrativ oder kommod ist, auf dem USA & NATO & EU-Zug mitzufahren oder ob eventuell unauffälliges Aussteigen besser ist, um nicht finanziell, menschlich und sozial schlechter gestellt zu werden? Sich sicher, satt, sowie finanziell und sozial arrondiert zu fühlen, wenn Satan das Zepter schwingt, ist leider damit verbunden, dass es mit der Welt abwärts geht. Es stellt sich die Frage, wie gross die innere und äussere Sicherheit oder Gewissheit sein kann, wenn sie auf Falschheit basiert?

Sind Höflichkeit, Anstand und Ehrlichkeit westliche Werte?

Wenn Sie einem Menschen verwehren wollen, seinen Verstand anzuwenden, sollten Sie das nicht damit begründen, das Anwenden des Verstandes, sei gegen Demokratie, Freiheit, Menschenrecht und Rechtsgleichheit – das macht sich sehr schlecht, weil es ein Widerspruch ist, es entlarvt Sie selber als Mitglied einer Gruppierung, deren Ziel es ist, über andere Macht zu haben. Vergessen sie nicht, Eingreifen in das Leben anderer Menschen und Staaten begründet Satan nicht damit, über sie Macht gewinnen zu wollen: Der clevere Satan statuiert: Wir sind die Guten, wer gegen uns ist, sind die Bösen. Konkret: Wer gegen USA & NATO & EU ist, sei gegen Demokratie, Freiheit und Menschenrecht; diejenigen, die gegen die Interessen von USA & NATO & EU handeln, würden eine Sicherheitsgefahr bilden, weltweit die Stabilität gefährden und eine Energie- und Lebensmittelkrise auslösen, die Milliarden von Menschen treffe. Darum seien verstärkt Massnahmen gegen Informationsmanipulation und Einmischung aus dem Ausland zu treffen.

Es soll der Schluss gezogen werden: Anerkennen der USA als politischer und ideeller Welt-Hegemon führe zum Weltfrieden und das Anerkennen der US-amerikanischen Zentralbank (Fed) als Zentralbank der Welt von der alle anderen Banken auf der Welt abhängig sind, führe zu Wohlstand für alle Staaten und Bevölkerungen dieser Welt. Anders gesagt: Die regelbasierte Weltordnung der USA sei das Rezept für ein friedliches und zufriedenes Zusammenleben der Menschen, Völker und Staaten auf der Erde.

Wie steht die regelbasierte Weltordnung der USA zu den Religionen Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus, Konfuzianismus?

Dass die USA der beste Freund Israels sind, führt zur Frage, wie affin die Religionen dieser beiden Staaten sind – dies umso mehr als der Staat Israel auf einer Religion gründet, die die Zugehörigkeit von der Abstammung abhängig macht.

Wie stehen die neuen westlichen Werte, das heisst, die Werte der regelbasierten Weltordnung der USA, zu den jüdischen Werten? Was sind eigentlich die jüdischen Werte oder anders gefragt, was ist die jüdische Ethik? Die Frage hat Relevanz, weil Israel darf, was andere Staaten nicht dürfen (zum Beispiel UNO-Resolutionen missachten und Atomwaffen haben) – von daher stellt sich die Frage nach den jüdischen Werten eindringlich; ausserdem basiert die christliche Religion – das heisst, die abendländische Weltanschauung – auf der jüdischen. Hier darf der Hinweis nicht fehlen, dass es sich bei der jüdischen Ethik um die Ethik einer Abstammungsgemeinschaft handelt!

Da die USA die Stellung Israels ausserhalb des Völkerrechts unterstützen, kann das als Teil ihrer regelbasierten Weltordnung gewertet werden. Man kann verstehen, dass nicht alle Völker, Staaten und Religionen mit einer Weltordnung einverstanden sind, die eine bestimmte Religion, Volk und Staat über die anderen erhebt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s