Sich über jene definieren, von denen man sich abgrenzt oder über die man Macht hat

Die These, die Israelis würden sich über die Palästinenser definieren und die Rassisten des ukrainischen Asow-Bataillons über die Russen, mutet gewagt an. Allerdings: Was wäre ihr Lebensinhalt und Sinn, wenn die Palästinenser bzw. Russen nicht mehr da wären? Würden die Israelis und die ukrainischen Rassisten des Asow-Bataillons in Frieden und zufrieden auf dem von ihnen beanspruchten Territorium leben, in Wohlstand und friedlichem Austausch mit den Nachbarstaaten und der Welt, wenn das sie Störende, das heisst, die Palästinenser und Russen, nicht mehr da wäre? Man könnte die Frage stellen: Warum, sich in eine indigene Bevölkerung (Palästinenser, bzw. Bewohner des Donbass) verkrallen, wenn die Möglichkeit zu einer friedlichen Koexistenz besteht? Allerdings könnte das eigene Selbstverständnis dann nicht darauf gründen, auf etwas herabzusehen!

Die Idee der Überlegenheit der eigenen Abstammung ist verbunden mit Selbstwertgefühl, das aus der Einheit mit einer Gruppierung kommt, nicht aus der Einheit mit einer sachlichen Orientierung, wie zum Beispiel Nation. Wohin soll die Idee der Überlegenheit der eigenen Abstammung politisch führen? Grundsätzlich ist ihr Merkmal Unersättlichkeit, denn ihre Grundlage ist Eigendünkel, Einbildung und Arroganz, das heisst, eigentlich Inhaltslosigkeit oder geistige Armut, die als Inhalt nur Macht kennen kann: Sich die Herrschaft oder das Verfügungsrecht über andere Menschen anmassen. Wer auf der Welt sollte solche Motive und solche Ziele unterstützen?

Daraus ergibt sich die Frage: Ist Russland Opfer einer gewalttätigen, parasitären, rassistischen Gruppierung, die als Staat USA und Organisationen Nato und EU auftritt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s