Jedes Land soll seine Freunde selbst wählen können,

äussert Stoltenberg. Daraus entnehme ich, Syrien zum Beispiel soll selber wählen, ob es mit dem Iran freundschaftlich verbunden ist und dieses Land ihm militärisch hilft, seine Souveränität und territoriale Integrität zu bewahren.

Der Motor der Nato sind die USA. Wenn die Ukraine Nato-Mitglied würde, befänden sich somit die USA militärisch – mit aller Art der Ausrüstung und Truppen – an der Grenze zu Russland. Wer soll sich dann mehr bedroht fühlen: Russland oder USA/Europa? Was wäre der Sinn von diesem dauernden Spannungs- und Unsicherheitsherd?

https://de.rt.com/international/128874-stoltenberg-russland-kann-fur-friedliches/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s